Grafik als Zusatzinformation

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dazu können z.B. Emoticons, Cartoons, Sprechblasen, Diagramme, Bilder mit Beschriftungen, ... die die Texte veranschaulichen, gehören.

Ob und wie eine Grafik zu beschreiben ist kann mit der Entscheidungshilfe für Grafiken entschieden werden.

Allgemeine Aufbereitungshinweise

  • Mit dem Tastenkürzel ALT-G wird der Absatz in dem der Cursor steht zwischen {{Grafik: und }} gesetzt.
  • Die Information, die in diesen Grafiken enthalten ist, soll nur dann vermittelt werden, wenn dies sinnvoll erscheint, sonst werden diese Grafiken ignoriert.
  • Bildbeschriftungen dürfen nicht unvermittelt in einem Fließtext auftauchen. Wenn die Übertragung von Bildbeschriftungen sinnvoll erscheint, soll sie unter doppelten senkrechten Strichen an geeigneter Stelle eingefügt werden. Sie wird mit dem Wort Bildbeschriftung angekündigt.||Bildbeschriftung: ...\||
  • Ein Bild mit einem Text, der mit gleichem Wortlaut oder gleichem Inhalt schon im Text vorkommt, soll unerwähnt bleiben. Es ist sehr verwirrend, wenn mitten im Text derselbe Text plötzlich nochmals zu lesen ist und es hält auf, wenn die Bildbeschriftung mit demselben Wortlaut nach dem Text nochmals gelesen werden muss.

Beispiele