Beispiel 171 - Halbwertszeit einer Exponentialfunktion

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Wechseln zu: Navigation, Suche


Übungstyp und Quelle

Übungstyp
Ausfüllen
Vorhandene Strukturelemente
Nummerierung / Kennzeichnung von Beispielen
Aus dem Schulbuch
195789
Seite(n)
200

Original

Beispiel 171 - Halbwertszeit einer Exponentialfunktion.png

Aufbereitet

Neben dem Verlauf müssen Werte angegeben werden, die die Halbwertszeit erkennen lassen. Zu viele Wertepaare sind aber zu vermeiden. Ganzzahlige Wertepaaren sind nach Möglichkeit zu bevorzugen.

+++892. |FA 5.5|

Impulsrate

Ein Detektor misst radioaktive Strahlung (Impulse/min).

Die Grafik zeigt, wie sich die Impulsrate im Laufe der Zeit exponentiell ändert.

{{Grafik:

Koordinatensystem

waagrechte Achse: Zeit (min); [0; 140]; Skalierung: 10;

senkrechte Achse: Impulsrate (Impulse/min); [0; 500]; Skalierung: 100;

---

Der Graph ist linksgekrümmt fallend. Er beginnt bei (0|500), verläuft durch (10|400); (40|200); (70|100) und endet knapp oberhalb der waagrechten Achse bei (140|~~30).}}

---

Aufgabenstellung:

Geben Sie die Halbwertszeit an!

Halbwertszeit =[] min

-----