Beispiel 158 - Multiple Choice - Funktionswerte vergleichen

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Wechseln zu: Navigation, Suche


Übungstyp und Quelle

Übungstyp
Auswählen
Vorhandene Strukturelemente
Nummerierung / Kennzeichnung von Beispielen
Spaltenlayout
Aus dem Schulbuch
195789
Seite(n)
181

Original

Beispiel 158 - Multiple Choice - Funktionswerte vergleichen.png

Aufbereitet

Hier sind die Lage der Schnittpunkte und der Verlauf wichtig. Extrem viele Punkte vergleichen zu müssen, ist nicht zielführend.

Die Werte an den Stellen -1 (bei g(x)), 0, 1, 2, 4 sind wegen der Aufgabenstellung anzugeben.

Der Begriff "Parabel" ist hier richtigerweise zu wählen.

+++807. |FA 1.4|

Funktionswerte vergleichen

Gegeben sind die Graphen der Funktionen f und g.

{{Grafik:

Koordinatensystem

waagrechte Achse: x; [-2; 6]; Skalierung: 1;

senkrechte Achse: y; [5; -1]; Skalierung: 1;

---

Der dargestellte Graph von f (blau) ist eine nach oben offene Parabel mit dem lokalen MInimum (Tiefpunkt) bei (2|0). Weitere Punkte sind (0|4), (1|1) und (4|4).

Der dargestellte Graph von g (grün) ist eine steigende Gerade durch die Punkte (-1|-1), (0|0), (1|1) und (4|4).

Zwischen den Schnittpunkten (1|1) und (4|4) liegt der dargestellte Graph von g oberhalb des Graphen von f, sonst unterhalb.}}

-----