Beispiel 155 - Multiple Choice - Zuordnen

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Wechseln zu: Navigation, Suche


Übungstyp und Quelle

Übungstyp
Auswählen
Vorhandene Strukturelemente
Nummerierung / Kennzeichnung von Beispielen
Spaltenlayout
Aus dem Schulbuch
Ma Matura 2019 2. Nebentermin (Jänner 2020)
Seite(n)
-

Original

Beispiel 155 - Multiple Choice - Zuordnen.png

Aufbereitet

Der Abschluss des Beispiels ist durch "-----" gekennzeichnet.

Der Hinweis auf die zu erreichenden Punkte wird an den Beginn der Aufgabenstellung verschoben, ebenso wie dies auch bei Hinweisen auf Lösungswege geschieht, damit sie für BraillearbeiterInnen schon während des Lesens eine Orientierungshilfe darstellen.

Die zur Wahl stehenden Aussagen stehen vor den Sätzen, denen A-F zugeordnet werden sollen. "A-F" sind durch ":" vom übrigen Inhalt getrennt.

Die Klammern [] (Auswahlmöglichkeit für [A-F]) stehen am Zeilenanfang. Die beiden Tabellen sind voneinander durch "---" in einer eigenen Zeile getrennt.

Die Übertragung der mathematischen Zeichen erfolgt entsprechend den Richtlinien.

+++4.) Quadratische Gleichung

Gegeben ist die quadratische Gleichung x^2 +r *x +s =0 in x 'el 'R mit r, s 'el 'R.

---

Aufgabenstellung: [0 / 1/2 / 1 Punkt]

Ordnen Sie den vier Lösungsfällen jeweils diejenige Aussage über die Parameter r und s (aus A bis F) zu, bei der stets der jeweilige Lösungsfall vorliegt.

---

A: r^2/4 =s

B: r^2/4 -s >0 mit r, s \=0

C: r 'el 'R, s >0

D: r =0, s <0

E: r \=0, s =0

F: r =0, s >0

---

[] Die quadratische Gleichung hat keine reelle Lösung.

[] Die quadratische Gleichung hat nur eine reelle Lösung x =-r/2.

[] Die quadratische Gleichung hat die reellen Lösungen x_1 =0 und x_2 =-r.

[] Die quadratische Gleichung hat die reellen Lösungen x_1 =-'w(-s) und x_2 =_w(-s).

-----