Beispiel 109 - Stetige Funktion - Fläche

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übungstyp und Quelle

Übungstyp
-
Vorhandene Inhaltstypen
Informationsgrafik
Vorhandene Strukturelemente
-
Aus dem Schulbuch
Matura BHS Mai 2018 Beispiel 7b (matura.gv.at - Mathematik)
Seite(n)
-

Original

Beispiel 109 - Stetige Funktion - Fläche.jpg

Aufbereitet

Beschreibung der Grafik:

{{Beschreibung der Abb. 7b:

Koordinatensystem

waagrechte Achse: Zeit in Minuten; Skalierung: keine;

senkrechte Achse: Herzfrequenz in Schlägen pro Minute; Skalierung: keine;

---

Ein grau unterlegtes Rechteck hat die Eckpunkte (0|0), (t_1|0), (t_1|h) und (0|h).

Der Graph von p hat einen S-förmigen Verlauf.

Von 0 beginnend bis zum Hochpunkt ist p streng monoton steigend und rechts gekrümmt. Anschließend ist p bis zum Wendepunkt streng monoton fallend und rechts gekrümmt. Vom Wendepunkt bis zum Tiefpunkt ist p streng monoton fallend und links gekrümmt. Vom Tiefpunkt bis zur Stelle t_1 ist p streng monoton steigend und links gekrümmt. Der y-Wert des Hochpunkts von p ist größer als h, der y-Wert des Tiefpunkts von p ist kleiner als h.}}