Hauptseite

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Version vom 11. Mai 2022, 16:45 Uhr von Sarah.baminger (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Willkommen bei den Schulbuchaufbereitungsrichtlinien

Dies ist der aktuell gültige Richtlinienkatalog für die Erfassung von Schulbüchern. Er definiert die Formate der digitalen sowie der Braille Version alternativ aufbereiteter Schulbücher.

Die einzelnen Richtlinien finden Sie in den Auflistungen "Bausteine in den Schulbüchern" und "Fachspezifische Aufbereitung".

Unter Hilfreiches finden Sie zusätzliches Wissen (u.a. Allgemeinwissen), welches die Aufbereitung erleichtert.

Unter Übersichten finden Sie Seiten, die vorhandene Richtlinien nach speziellen Themen gesammelt zur Verfügung stellen.

Die Musterbeispiele stellen eine Sammlung von Aufbereitungen dar, die nach den aktuellen Richtlinien erstellt wurden.

Für genauere Beschreibungen folgen Sie bitte dem jeweiligen Link des Themas.


Bausteine in den Schulbüchern

Inhaltstypen unterscheiden sich voneinander durch bestimmte visuelle Präsentationstechniken in den Büchern.

Strukturelemente dienen zur Strukturierung von Schulbuchdokumenten. Strukturelemente sind an ihren visuellen Eigenschaften wie z. B. Schriftgröße, Schriftschnitt, Position auf der Seite, ... zu erkennen. Sie werden durch spezielle Auszeichnungselemente oder Formatvorlagen festgelegt.

Übungstypen qualifizieren die Art und Weise von Übungsaufgaben in den Schulbüchern. Es handelt sich dabei um spezifisch pädagogische Inhalte, die durch den Einsatz von verschiedenen Strukturelementen und Inhaltstypen realisiert werden


Fachspezifische Aufbereitung

Hilfreiches









Übersichten








Bestpractice


Informationen zur Wiki