Beispiel 126 - Rechteck mit Zusatzinformationen- im Koordinatensystem: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aufbereitungsrichtlinien
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 21: Zeile 21:
 
Die Grafik wird beschrieben.
 
Die Grafik wird beschrieben.
 
<div style="background-color: #DBE5F1; padding: 5px 15px; font-family:Courier; font-size:12px; line-height: 150%;">
 
<div style="background-color: #DBE5F1; padding: 5px 15px; font-family:Courier; font-size:12px; line-height: 150%;">
 +
+++1) Zeichnen Sie im nachstehenden Koordinatensystem den Graphen der Funktion h für eine Einblasgeschwindigkeit von v_0 =4 m/s ein. <nowiki>{{Beschreiben Sie den Graphen der Funktion h und geben Sie charakteristische Wertepaare an.}}</nowiki>
 +
 
{{Grafik: Koordinatensystem:
 
{{Grafik: Koordinatensystem:
  
Zeile 50: Zeile 52:
  
 
---
 
---
 +
 +
'''[]'''
 +
 +
<nowiki>-----</nowiki>
 
</div>
 
</div>

Aktuelle Version vom 2. Juni 2022, 13:04 Uhr


Übungstyp und Quelle

Übungstyp
-
Vorhandene Inhaltstypen
Informationsgrafik
Vorhandene Strukturelemente
-
Aus dem Schulbuch
Matura BHS September 2019 Beispiel 3c (matura.gv.at - Mathematik)
Seite(n)
-

Original

Beispiel 126 - Rechteck mit Zusatzinformationen- im Koordinatensystem.jpg

Aufbereitet

Die Grafik wird beschrieben.

+++1) Zeichnen Sie im nachstehenden Koordinatensystem den Graphen der Funktion h für eine Einblasgeschwindigkeit von v_0 =4 m/s ein. {{Beschreiben Sie den Graphen der Funktion h und geben Sie charakteristische Wertepaare an.}}

{{Grafik: Koordinatensystem:

waagrechte Achse: x in m; [0; 3,5], Skalierung: 0,5;

senkrechte Achse: h(x) in m; [0; 2,5], Skalierung: 0,5;

---

Dargestellt ist der Querschnitt des Lagerraums.

Der Boden des Lagerraums entspricht der x-Achse.

Die Decke, die Schutzmatte und die Wand hinter der Schutzmatte sind als gerade Linien eingezeichnet.

Der Einblasstutzen und das untere Ende der Schutzmatte sind als Punkte gekennzeichnet.

---

Decke: Linie von (0|2,5) bis (3|2,5)

Schutzmatte: Linie von (2|2,5) bis (2|1,5)

Wand hinter der Schutzmatte: Linie von (3|0) bis (3|2,5)

Einblasstutzen im Punkt (0|2)

unteres Ende der Schutzmatte im Punkt (2|1,5)}}

---

[]

-----